Kranich verlädt Container am Hafen

Ladungssicherung


Mehr Erfahren

Smarte Ideen – sichere Wege

Tag für Tag werden große Mengen an Gefahrgut und heiklen, sensiblen Produkten in Transportern und LKWs transportiert. Dass diese Waren die Transportwege unbeschädigt überstehen und in hervorragendem Zustand im Zielort eintreffen, ist in vielen Fällen unser Verdienst. Das Programm MC Safeways umfasst eine ganze Reihe smarter Produkte zur Ladungssicherung, wie beispielsweise unsere bewährten Container-Abschlusspaletten oder unser zu­ver­läs­siger Transportschutzring.

Container-Abschlussplatten

Unsere Container-Abschlussplatten erfüllen gleich zwei Ziele. Sie verhindern, dass eventuell verrutschte Ladung beim Öffnen des Containers herausfällt und dadurch Ware beschädigt wird oder – noch schlimmer – Menschen verletzt werden. Natürlich sollte die Ladung ohnehin von vorneherein sorgfältig im Container verstaut sein – und auch dafür sind unsere Abschlussplatten bestens geeignet. Mit ihnen können unterschiedliche Transportgüter getrennt bzw. unterteilt werden.
Unsere Container-Abschlussplatten sind aus einer Kombination von Waben und Wellpappe hergestellt die nicht den IPPC-Vorschriften unterliegt.

Ladungssicherung mit Schlusspalette

Unsere Abschlussplatte für den bündigen und sicheren Abschluss im Container.

Transportschutzring

Ist die zu transportierende Ware verpackt, wird der Transportschutzring angebracht. Er bietet Schutz vor äußeren Beschädigungen beim Be- und Entladen.

Ladungssicherung mit Sackwaren-Transportschutz

Gurt-Spannschutz

Der Gurt-Spannschutz fungiert als Puffer zwischen Gurt und Transportware. Er schützt die zu transportierenden Produkte vor dem direkten Kontakt mit dem Spannschutz, indem der Gurt nicht in die Ware einschneiden kann.

Ladungssicherung mit Gurt-Spannschutz

Palettenhütchen

Walz MC Packaging liefert auch Palettenhütchen als zusätzlichen Transportschutz.

Hinweistafel Palettenhütchen